AGBs

AGBs

Informationspflicht laut §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch, §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht laut §25 Mediengesetz.

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Das Honorar wird am Ende jeder Einheit üblicherweise in bar verrechnet. Für Online-Beratungen per Telefon oder Skype/Zoom/MS Teams übermittle ich eine Rechnung zur Vorab-Überweisung. Sollte ein vereinbarter Termin nicht eingehalten werden können, bitte ich, diesen mindestens 24 Stunden vorher abzusagen. Andernfalls ersuche ich um Verständnis dafür, das Honorar in voller Höhe in Rechnung zu stellen, da dieser Termin nicht mehr anderweitig vergeben werden konnte.

Gleiches gilt für Gruppen- bzw. Spezialtarife.

 

UHRHEBERRECHTSSCHUTZ

Das Werknutzungsrecht der Supervisions-, Beratungs- u Coaching-Unterlagen steht ausschließlich Bettina Bogner zu. Nachdruck, Kopien, sonstige Vervielfältigung oder Verbreitung der Unterlagen bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch Bettina Bogner. Dies gilt für Skripten in Papierform, ebenso wie für elektronisch zur Verfügung gestellte Unterlagen. Wir behalten uns vor, Verstöße gegen den Urheberrechtsschutz zu verfolgen.

 

VESCHWIEGENHEIT

Für alle angebotenen Leistungen besteht Verschwiegenheitspflicht zwischen Beraterin u. Klient/in.

 

Terminvereinbarung